- Konzert ABGESAGT - BRASS UNLIMITED

Samstag, 22. März 2020 um 17:00 Uhr

Rellinger Kirche

 

Dirigent – Timo Hänf

Wenn am Sonntag, den 22. März um 17 Uhr die Rellinger Kirche mit Blechbläserklängen gefüllt wird, ist die brass band wbi mit ihrem neuen Programm „BRASS UNLIMITED“ zu Gast.

Unterhaltsam und zugleich anspruchsvoll präsentieren die 26 Blechbläser und 3 Schlagzeuger aus Hamburg und Schleswig Holstein eine große Bandbreite von Originalkompositionen für Brass Band, Filmmusik und Solowerken.

 

„In der Rellinger Kirche zu konzertieren ist immer wieder ein tolles Erlebnis.

Die grandiose Akustik sorgt bei jedem Musiker für Spielfreude und

unterstütztdie Musik in jeder Nuance. Dieses wollen wir in unserem

Programm ausleben und aufzeigen, dass die Klangwelten einer

Brass Band grenzenlos und ohne Limits sind.“ - Dirigent Timo Hänf

 

Für eine fulminante Eröffnung sorgt das Stück „Light“ in dem die ganze dynamische Bandbreite und Virtuosität des Ensembles unterstrichen wird. Gleich drei Kornett Solisten sind im ergreifenden „Song of Hope“ zu hören. Kino für die Ohren liefert die Suite „And the Oscar goes to...“ mit preisgekrönter Filmmusik zu „Frei geboren – Königin der Wildnis“, „Schindlers Liste“ und „Raindrops keep falling on my head“.

Das Hauptwerk in diesem Jahr ist das mitreißende Stück „Fire in the blood“. Einfühlsame Choräle und mächtige Klänge, bis hin zu technisch brillanten Passagen – alles was das Herz der Zuhörer höher schlagen lässt.

Im Medley „Schön, dass Sie eingeschaltet haben“ nehmen die Musiker das Publikum auf das heimische Sofa mit. In einem Schnelldurchlauf durch die Perlen deutscher Fernsehunterhaltung werden Erinnerungen an alte Serien wie „Magnum“, die „ZDF Hitparade“ oder „Die Schwarzwald-klinik“ zum Leben erweckt.

Mit der traditionellen schwedischen „Nordic Polska“ findet das Konzert einen schwungvollen und krönenden Abschluß.

 

Der Eintritt ist frei – Kollekte am Ausgang



nächste Konzerte

 

  Informationen folgen...